Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/lalueken

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
erstes grosses abenteuer

hey =)

ich habe hier ein neues handy mit einer nummer....aalso, wenn mich jemand anrufen will (zu besonderen anlaessen....ist bestimmt teur...) ist das meine nummer : +255784438396

heute hatte ich mein erstes grosses abenteuer....meeega aufregend. also...ich    hab so gegen 8 das haus verlassen, weil ich um 9 bei dem waisenhaus sein sollte. dann bin ich erstmal durch den dschungel zur dalla dalla station genommen. auf dem weg zum waisenhaus muss ich einmal umsteigen... irgendwann musste ich raus und hab " acha" gerufen....dann wurd ich auch rausgelassen und es war sogar die richtige station. von der station aus musste ich den zweiten dalla dalla nehmen. aber auf einmal standen da 10 maenner um mich herum und alle haben an meinen klamotten gezerrt " here go with me' " no, i am your friend, tou have to go with me" " i take ypu whereever you want!"..... irgendwie habe ich nur "hapana assante" sagen koennen und hab mich so davongeschlichen...der eine hat so doll an meinem schal gezogen, dass ich dachte der erwuergt mich -.-

irgendwann bin ich dann in ein dalla dalla gestiegen und hab den fahrer gefragt , ob er zu meinem waisenhaus faehrt. 2 mal hab ich gefragt und er meinte "yees, good hope ...i will go there" okay...also bin ich eingestiegen. dann, nach 10 min, habe ich gefragt ob er nicht langsam mal abbiegen muesste. und der meinte wieso? und ich meinte,der weg zum waisenhaus waere ein anderer. und dann sagt der " i dont go to    the place." TOLL! also bin ich ausgestiegen, stand alleine irgendwo mitten im nirgendwo und hatte keine ahnung wie ich zum waisenhaus kam. an der strasse kamen dann 10 maenner mit motorraeder vorbei und wollten mich mitnehmen. und es war schwer die loszuwerden...also bin ich den ganzen weg zurueckgelaufen und irgendwo abgebogen, wo ich dachte es sei richtig. einfach nur auf meinen orientierungssinn verlassen. ich glaub ich bin 2 std gelaufen und daas waisenhaus war nicht in sicht...und auch keine menschenseele. ich hatte schrecklich angst den falschen weg gelaufen zu sein. mein handy hatte ich nicht dabei und das ganze geld wurd mir von einem biker abgezogen, weil er mir gedroht hat. SUPER... naja also bin ich heulend 2 std durch die gegend gewandert und hab das waisenhaus gesucht. immer, wenn mir wer entgegen kam hatte ich schrecklich angst,,dass sie mich ausrauben oder sowas.

nach ca 1 std kam mir ein Mann mit einer Ziegenherde entgegen. der war sooo lieb. zum glueck. ich habe ihn gefragt ob das die richtige strasse zum good hope waisenhaus sei. und er meinte ja, noch etwa 2 km die strasse rauf und dann waere ich da..

und tatsaechlich,ich habe das waisenhaus gefunden und bin wirklich die richtiggge strasse langgelaufen.

jaah...daraus lkerne ich immer mein telefon dabeizuhaben und genug geld. und ich hoffe, dass ich morgen den richtigen dalla dalla zum waisenhaus finden werde..

Okay, im Waisenhaus habe ich dann alec getroffen. er bleibt hier fuer 1 monat und arbeitet im selben waisenhaus wie ich und kommt aus der schweiz. aber leider aus der franzoesisch sprachigen schweiz -.- meine zimmerpartnerin (maaike) hat daaas waisenhaus gewechselt und jetzt sind alec und ich die einzigen freiwilligen im good hope waisenhaus. zum glueck konnte ich heute mit ihm zusammen zureuckfahren und nicht alleine...ich habe ihm von meinem abenteuer erzaehlt und er war total geschockt =D morgen fahren wir gemeinsam dahin..

ansonsten habe ich heute die ganze nacht  die bloeden moskitos gehoert und konnte kaum schlafen. ich hoffe die dinger waren ausserhalb des netztes. hab aber noich keine stiche am koerper entdeckt. heute morgen habe ich versucht zu duschen...auch ein erlebnis...

naja, ansonsten fahr ich heute in die stadt arusha und kaufe stifte und malbloecke fuer die kinder um das projekt zu starten =D jaha caro, ich werde bjoern schon nicht enttaeuschen^^

Achja, ich wuerde gerne eine safari machen, aber das ist hier sooo teuer. morgen frage ich, ob ich den flug auf den 28.8. umbuchen lassen kann, damit ich die vollen 8 wochen ausnutze. und dafuer die letzte woche einen trip nach sansibar mache...keine ahnung, alles noch in planung.

meine zeit laeuft ab... 

ich melde mich demnaechst mal wieder...achja und beim snkakeparc waren wir noch nicht =( vielleicht heute...

Knuddel&Kuss

Laura

6.7.11 11:52
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lili (7.7.11 06:15)
Was du schreibst ist nicht gerade sehr beruhigt... wenigstens lebst du noch.
Ich denk ganz fest an dich und hoffentlich verlaufen die narvhsten Tage für doch etwas "langweiliger"
Ich hab dich lieb :-*


Karim (8.7.11 02:23)
Alter...bin echt froh das es dir gut geht. Ich kann lili auch nur zustimmen und wünsch dir ein paar langweilige tage :P naja wie gehts dir den sonst so, also wenn du das liest hast du ja schon bestimmt eine weile im Waisenhaus gearbeitet, wie ist das so ? Ach und kann man den Kilimanscharo (hmm hoffendlich schreibt man den so ) von dir aus sehen ?

PS: besorg dir einen Stadtplan, dann können wir hier alle etwas beruhigter schlafen ;

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung